Zurück zur Startseite
Zurück zur Startseite
Siegmund-Loewe-Realschule> Projekte> 1. Ausbildungsmesse der Siegmund-Loewe-Schule
Barrierefreie Version ladenAlle Links unterstreichenDruckansichtDiese Seite empfehlen

1. Ausbildungsmesse der Siegmund-Loewe-Schule am 17.04.2010 - 10:00 bis 14:00 Uhr

- hier der Elternbrief -

S I E G M U N D - L O E W E - S C H U L E K R O N A C H

 

Kronach, 4. März 2010

 

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

die Phase der Bewerbung um einen Ausbildungsplatz für das Jahr 2011 wirft ihre Schatten voraus. An der Siegmund-Loewe-Schule machen sich wieder mehr als 100 Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen Gedanken über ihren weiteren Lebensweg. Es ist keine leichte Entscheidung, vor die unsere jungen Leute gestellt werden. Hinzu kommt, dass man in diesem Alter oft noch keine genaue Vorstel-lung über künftige Anforderungen im Berufsleben hat und interessante Berufsbilder entweder gar nicht kennt, oder sich nur wenig darunter vorstellen kann.
Wir planen deshalb im Rahmen der Berufsorientierung eine kleine schulinterne Ausbildungsmesse „Ausbildung in der Region", die im zweijährigen Turnus, also im Wechsel mit der großen Ausbil-dungsmesse des Landkreises Kronach stattfinden soll. Besonders ansprechen möchten wir dabei Schülerinnen und Schüler der achten und neunten, aber bei Bedarf und Interesse natürlich auch der zehnten Jahrgangsstufe. Diese Veranstaltung soll Schülern und Eltern die Möglichkeit bieten, sich über das regionale Angebot an Ausbildungsberufen für Realschüler zu informieren. Darüber hinaus möchten wir eine persönliche Kontaktaufnahme mit Ausbildungsbetrieben, Ausbildern und wenn mög-lich auch Auszubildenden ermöglichen.

Termin: Samstag, den 17.04.2010, in der Zeit von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
In Kurzvorträgen, die in verschiedenen Klassenzimmern stattfinden, sollen Ausbildungsberufe vorge-stellt werden und im Anschluss daran auch die Möglichkeit bestehen, Fragen an die Referenten zu stellen. Außerdem werden sich verschiedene Ausbildungsbetriebe in der Pausenhalle und den oberen Stockwerken mit Informationsständen präsentieren. Das Programm für diese Veranstaltung finden Sie auf der Rückseite dieses Schreibens.
Wir würden uns freuen, wenn möglichst viele Schüler/Innen und Eltern dieses Angebot nutzen würden und wir Sie am kommenden Samstag an unserer Schule begrüßen könnten.

Mit freundlichen Grüßen

gez. Ralf Müller gez. Heinz Zech
Beratungslehrer Schulleiter

---------------------------------------------------------------------------------------------
Kenntnisnahme

Name des Schülers / der Schülerin ..................................................................... Klasse: ..........

Das Informationsschreiben über die geplante Ausbildungsbörse habe ich erhalten.

Wir werden daran teilnehmen. ...................................................
Unterschrift eines Erziehungsberechtigten

- hier der Zeit-Raumplan

Artikel der Neuen Presse vom 19.04.2010

Barrierefreie Version ladenAlle Links unterstreichenDruckansichtDiese Seite empfehlen