Zurück zur Startseite
Zurück zur Startseite
Siegmund-Loewe-Realschule> Schuljahre> Schuljahr 2009-10> Veranstaltungen> Abschlussfeier 2010
Barrierefreie Version ladenStandardeinstellungen für Links verwendenDruckansichtDiese Seite empfehlen

Verabschiedung der Absolventen 2010 an der Siegmund-Loewe-Schule
Hier findet ihr sicher das richtige Foto....

Tina Geiger erreichte Traumnote 1,00

103 Absolventen erhielten aus Händen von Schulleiter Heinz Zech ihre so lang erwarteten Abschlusszeugnisse. Fast 60 Prozent erreichten einen Notendurchschnitt von bis zu 2,5.

 

Nach einem ökumenischen, von den Absolventen mitgestalteten Gottesdienst fanden sich zur Abschlussfeier zahlreiche Verwandte, Angehörige und Freunde der Realschüler ein. Konrektor Franz Mairoser oblag die Begrüßung zahlreicher politischer Vertreter, Lehrkräfte und Verantwortlicher sowie Kooperationspartner der RS II.

"Rezepte" für die Gestaltung ihres neuen Lebensabschnittes gab Elternbeiratsvorsitzende Sabine Wank den Absolventen mit auf ihren Weg. Unverzichtbare "Zutaten" für jeweils eine "Portion" Arbeit und Freizeit seien Ehrgeiz, Kreativität, Mut, Disziplin, Optimismus und Menschlichkeit.

In einer bewegenden Abschiedsrede erläuterten Schülersprecherin Julia Stadelmann sowie Johannes Reif das Schul-Abc von A wie (Klassen-)Arbeiten bis Z wie Zeugnisse. "Auch wenn wir heute mit einem Teil unserer Vergangenheit abschließen, so werden wir unsere Schulzeit niemals vergessen und in bester Erinnerung behalten", so Julia Stadelmann.

Für viel Gelächter sorgte eine Bilderpräsentation mit Schnappschüssen aus der Schulzeit der Zehntklässler. Diesen zollte Rektor Heinz Zech großen Respeckt für ihren ehrenamtlichen Einsatz, ihre Hilfsbereitschaft, soziale Kompetenz und ihre großartigen Abschlussergebnisse. "Fast jeder Fünfte von Euch hat einen Einserschnitt und jeder Vierte von Euch wird heute geehrt", zeigte er sich voll des Lobes.

Etliche Absolventen schlügen ab September den Weg zur Allgemeinen Hochschulreife ein oder besuchten die Fachoberschule. Unter dem Mott "Träume nicht Dein leben, sondern lebe Deinen Traum" ermunterte er die jungen Leute, ihren Neigungen zu folgen und ihre Wünsche ernst zu nehmen.

Mit der Zeugnisausgabe aus seinen Händen und der Verabschiedung durch die Klassenleiter: Alexandra Pfaff (10 A), Matthias Böhm (10 B), Alexandra MacInnes (10 C) und Sandra Erhardt (10 D) ging es zum Höhepunkt des Abends über. Die Jahrgangsbesten wurden vom stellvertretenden Landrat Bernd Steger ausgezeichnet.

Solide Basis geschaffen

Dieser übermittelte die Glückwünsche des Landkreises, von Landrat Oswald Marr und der gesamten kommunalen Politik. Mit dem Erreichen der Mittleren Reife hätten sich die jungen Leute eine solide Basis für ihren weiteren Lebensweg geschaffen. Nun liege es an ihnen, was sie daraus machten.

Musikalisch umrahmt wurde die Feierstunde vom Bläserensemble und Chor der Siegmund-Loewe-Schule sowie den Solistinnen Carla de Negri und Sophia Müller, begleitet von Phillip Stahlmann, Tobias Stumpf und Lukas Stumpf. Der Festtag wurde mit einem Tanzabend im Kronacher Schützenhaus beschlossen.

Weitere Auszeichnungen beziehungsweise Verabschiedungen: Die RS II darf als einzige Realschule Deutschlands den Titel "Cisco Networking Academy" tragen und eigene Lehrgänge für eine der höchstangesehenen Zertifizierungen im Bereich Netzwerktechnik anbieten. Sehr erfreute sich Projektbetreuer Herbert Appel den Absolventen Alexander Backer, Tobias Mesch, Maximilian Murrmann und Jannik Bobreck nach vier durchlaufenen Semestern ihre Urkunden auszuhändigen.

Die Leiterin des Schulsanitätsdienstes, Claudia Simon, verabschiedete die Schulsanitäter Sarah Haderlein, Yvonne Käß, Tina Geiger, Philipp Schmidt, Lisa Frisch, Christina Schmidt, Maximilian Murrmann sowie Jannik Bobreck. Auch Schülersprecherin Julia Stadelmann wurde von den beiden Verbindungslehrerinnen Anja Betz sowie Alexandra MacInnes verabschiedet. Elternbeiratsvorsitzende Sabine Wank bedankte sich bei ihren scheidenden Gremiumskolleginnen Claudia Bobreck und Andrea Stahlmann.

hs

 

Barrierefreie Version ladenStandardeinstellungen für Links verwendenDruckansichtDiese Seite empfehlen