Zurück zur Startseite
Zurück zur Startseite
Siegmund-Loewe-Realschule> Aktivitäten> 2012-13> Auszeichnung der eifrigsten Sammler
Barrierefreie Version ladenStandardeinstellungen für Links verwendenDruckansichtDiese Seite empfehlen

Auszeichnung der eifrigsten Sammler für die bayerischen Jugendherbergen

Schulsammlung 2011 war voller Erfolg

Für ihre besondere Leistung bei der jährlichen Schulsammlung der bayerischen Jugendherbergen wurden die besten Schulen im Regierungsbezirk ausgezeichnet. Herr Bezirksrat Stengel führte am vergangenen Donnerstag die Ehrung in der Jugendherberge Bamberg-Kaulberg durch.

Die Schülerinnen und Schüler der Siegmund-Loewe-Realschule hatten mit 1216,70 Euro das beste Ergebnis in Oberfranken und Platz 4 aller bayerischen Realschulen erzielt. Neben dem Bezirksrat Siegfried Stengel bedankten sich auch der Ministerialbeauftragte für die Realschulen in Oberfranken Herr Heinrich Hausknecht und Herr Gerhard Popp als Bezirksbeauftragter des DJH bei den Sammlungsteilnehmern.

Im Regierungsbezirk Oberfranken waren insgesamt 89 Schulen bei der Schulsammlung 2011 aktiv und erreichten ein Spitzenergebnis von 24.163,84 Euro. Bayernweit haben sich 721 Schulen an der Jugendherbergssammlung im Vorjahr beteiligt und 189.274,22 Euro erlöst. Die Mittel fließen direkt in die Instandhaltung und den Betrieb der bayerischen Jugendherbergen. Schulen sind mit einem Anteil von 45 Prozent die Hauptnutzergruppe der Jugendherbergen. Seit Jahren werden an den einzelnen Standorten die inhaltlichen Programmangebote weiterentwickelt.Die Verbesserung der Lernbedingungen und Freizeitmöglichkeiten stehen dabei in besonderem Fokus. Als Partner der Schulen leisten Jugendherbergen seit über 100 Jahren einen bedeutenden Beitrag zur Förderung des sozialen Lernens und Handelns junger Menschen. In dieser Tradition setzt der DJH Landesverband Bayern auf die die Qualität am „Lernort Jugendherberge" und modernisiert die Häuser und ihre Seminarbereiche grundlegend, um auch weiterhin attraktive, preiswerte Unterkünfte anbieten zu können.

 

Barrierefreie Version ladenStandardeinstellungen für Links verwendenDruckansichtDiese Seite empfehlen