Zurück zur Startseite
Zurück zur Startseite
Siegmund-Loewe-Realschule> Schuljahre> Schuljahr 2008-09> Qualitätssicherung> Bundesjugendschreiben 2009
Barrierefreie Version ladenStandardeinstellungen für Links verwendenDruckansichtDiese Seite empfehlen

Bundesjugendschreiben 2009

Unser Bild zeigt: Maximilian Detsch, Marcel Michel, Sebastian Graf, Silvia Löffler, David Geiger, Tobias Mesch, Tamara Stumpf, Vanessa Schneider, Nadine Deuerling und Dominik Zwingmann mit Schulleiter Heinz Zech und den Lehrkräften. Es fehlen Chris Barnickel und Philipp Herpich.

Siegmund-Loewe-Schule kürt die „Elite des Tastschreibens am PC"

Dass Jugendliche ihren Computer nicht nur zum Chatten und Spielen verwenden, zeigen die hervorragenden Ergebnisse, die beim diesjährigen Bundesjugendschreiben erzielt wurden. Mit Urkunden der Bundesjugend für Computer, Kurzschrift und Medien, dem Bundesjugendschreiben 2009, wurden 158 Schülerinnen und Schüler der Siegmund-Loewe-Realschule Kronach im Bereich Tastschreiben ausgezeichnet. Davon erreichten 12 Teilnehmerinnen und Teilnehmer mehr als 240 Anschläge pro Minute mit der Note „sehr gut".

Schnellster Schreiber war David Geiger aus der Klasse 9b mit 327 Anschlägen. „Ihr seid die ‚Elite des Tastschreibens am PC'. Außergewöhnliche Leistungen haben immer positive Auswirkungen auf die spätere Berufswahl." Mit diesen Worten lobte Schulleiter Heinz Zech die erfolgreichen Jungen und Mädchen und bedankte sich bei den Lehrkräften Claudia Simon, Inge Schmidt, Maria Kotschenreuther und Roland Langer für die Organisation.

Barrierefreie Version ladenStandardeinstellungen für Links verwendenDruckansichtDiese Seite empfehlen