Siegmund-Loewe-Realschule> Aktivitäten> 2010-11> Soziales> Erste-Hilfe-Kurse für 10. Klassen
 [Standardversion laden]  [Empfehlung versenden]

Auch in diesem Schuljahr wurden wieder Erste Hilfe Kurse für die 10. Klassen durchgeführt.


Die Lehrerinnen Claudia Simon und Kerstin Körlin, Ausbilderinnen beim Malteser Hilfsdienst, Lehrer Dr. Albrecht Hofmann und Lehrerin Susanne Geerds, Ausbilder vom Roten Kreuz arbeiteten gut zusammen, sodass 67 Schülerinnen und Schüler, aufgeteilt in vier Kursen, eine umfangreiche Ausbildung in Erster Hilfe in acht Doppelstunden erhielten.

Die Schüler lernten die lebensrettenden Sofortmaßnahmen am Unfallort wie verschiedene Lagerungsarten, Druckverband, die Helmabnahme und die richtige Herz-Lungen-Wiederbelebung. Auch die Handhabung eines AEDs - ein automatisierter externer Frühdefribrillator - wurde von den Ausbildern vorgeführt. Neben diesen praktischen Übungen wurden aber auch Einblicke in verschiedene Krankheitsbilder gezeigt, wie Erkrankungen der Herzkranzgefäße, Ursachen und Folgen von Schlaganfällen und Asthma. Besonderes Augenmerk legte die Ausbilder aber auch auf Themen wie Verbrennungen, Verätzungen, Vergiftungen und Knochenbrüche, die theoretisch abgehandelt und ausführlich diskutiert wurden. Am Ende erhielten die Schüler ihren Ausweis, den sie natürlich bei der Führerscheinprüfung vorlegen können.

 [Standardversion laden]  [Empfehlung versenden]