Zurück zur Startseite
Zurück zur Startseite
Siegmund-Loewe-Realschule> Aktivitäten> 2010-11> Sport> Geräteturnwettkämpfe
Barrierefreie Version ladenStandardeinstellungen für Links verwendenDruckansichtDiese Seite empfehlen

Geräteturnwettkämpfe
Bei den Kreisentscheiden im B-Programm erzielten unsere Mädchen und Jungen wieder schöne Erfolge.

Sechs Turner schaffen volle Punktzahl
Artikel im Fränkischen Tag vom 19.05.2011


Zu spannenden Auseinandersetzungen kam es beim Kreisentscheid der Schulen im Gerätturnen. In der Turnhalle des Kaspar-Zeuß-Gymnasiums stellten sich 50 Schülerinnen und Schüler den Kampfrichterinnen Ina Esser, Anneli Passing und Gisela Baier.
Die Turnerinnen der Wettkämpfe III und IV absolvierten Übungen an den Geräten Boden, Reck, Sprung und Schwebebalken. Die Grundschüler zeigten an Boden, Reck und Sprung ihr Können und mussten zusätzlich eine Geräte-Hindernisbahn möglichst schnell durchlaufen. Die schwierigste Aufgabe war jedoch das Klettern, bei dem die Teilnehmer zweieinhalb mal die glatten Eisenstangen erklimmen mussten, um die volle Punktzahl zu erhalten.

Die Siegerehrung nahmen Klaus Graf (Sparkasse) und Kreisschulobfrau Gisela Baier vor. Als Auszeichnung erhielt jede Mannschaft eine Urkunde, und alle Turnerinnen und Turner der Siegermannschaften wurden mit einem von der Sparkasse gestifteten T-Shirt belohnt.

Knapper Rückstand
Sieger im Wettkampf der Jahrgangsstufen 5 und 6 wurde mit 112 Punkten die Mannschaft der Siegmund-Loewe-Realschule mit Franziska Gritzke, Corinna Zohner, Paula Kremer, Nina Hollerdauer, Stefanie Fischer-Weiß und Lisa Porzel. Mit nur 1,5 Punkten Rückstand erkämpften sich die Mädchen der Maximilian-von-Welsch-Realschule den zweiten Platz.
Einen harten Kampf lieferten sich die Turnerinnen der Jahrgangsstufen 7 bis 9. Nur ein Punkt fehlte der von-Welsch-Realschule zum Gleichstand. Mit 152,5 Punkten siegte die Siegmund-Loewe-Schule mit Lea Michel, Sophie Simon, Janine Müller, Nadja Langner, Michelle Jerkovic und Sarah Renk.

Im Grundschul-Mannschaftwettbewerb gewannen die Mädchen und Jungen der Lucas-Cranach-Grundschule (erste Mannschaft) vor der Volksschule Stockheim. Dritter wurde die zweite Mannschaft der Lucas-Cranach-Schule. In der Siegermannschaft turnten Laura Welscher, Maria Grekou, Piraveena Sachchi, Marleen Kotschenreuther Kevin Schultheiß, Fin Schmidt, Justin Schneider und Max Kümmet.

Rekord auf der Gerätebahn
Für hervorragende Leistungen erhielten folgende Turnerinnen an allen Geräten die volle Punktzahl: Pia Feuerpfeil, Angelina Leib, Aylin Niedt (von-Welsch-Realschule), Franziska Gritzke, Stefanie Fischer-Weiß (Siegmund-Loewe-Schule) und Marleen Kotschenreuther (Lucas-Cranach-Schule), die in nur 16 Sekunden die Gerätebahn durchlief. Der schnellste Junge war mit 15 Sekunden Maximilian Beyer von der Volksschule Stockheim.

Gisela Baier

Barrierefreie Version ladenStandardeinstellungen für Links verwendenDruckansichtDiese Seite empfehlen