Siegmund-Loewe-Realschule> Aktivitäten> 2019-20> Gewalt- und Mobbingprävention
 [Standardversion laden]  [Empfehlung versenden]

Gewalt- und Mobbingprävention

Am 19.12.19 fand in unserer Schule ein Projekt zum Thema „Gewaltprävention“ statt. Alle Schülerinnen und Schüler der Klasse 6c wurden von zwei Kronacher Polizeibeamten, Herrn Fischer-Peterson und Herrn Ludwig, mit verschiedenen Formen von Gewalt wie z.B. Mobbing vertraut gemacht. Dabei kamen unterschiedliche Sozialformen zum Einsatz.
Zunächst saß die Klasse in einem Sitzkreis zusammen. Die Kinder erfuhren was Gewalt ist und dass das Gewaltempfinden individuell sehr unterschiedlich, dessen Definition aber nicht beliebig ist.

Anhand von verschiedenen Rollenspielen wurden daraufhin die Selbst- und Sozialkompetenzen der Klasse geschult, um sie stark gegen verschiedene Formen der Gewalt zu machen. Die Schülerinnen und Schüler lernten dabei, wie wichtig z.B. Kommunikation bei der Vermeidung und Lösung von alltäglichen Konflikten ist.

Außerdem wurden der Zusammenhalt und das Teamwork innerhalb der Klassengemeinschaft durch kommunikative und kooperative Spiele gestärkt.

 [Standardversion laden]  [Empfehlung versenden]