Siegmund-Loewe-Realschule> Aktivitäten> 2015-16> Nacht der Kirchen
 [Standardversion laden]  [Empfehlung versenden]

„Nacht der Kirchen" mit Strahlkraft

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vielseitig präsentierte sich die „Nacht der Kirchen" am Freitag im Rahmen von „Kronach leuchtet". Die unzähligen Besucher konnten Besinnung, Stille und Freude erleben.

Zurücklehnen, zuschauen und zuhören: Bis spät in die Nacht war alles vergessen: Die Hektik und die Last des Alltags - sie waren weit weg. Während draußen viele Menschen das leuchtende Kronach entdeckten oder bis Mitternacht durch die Geschäfte bummelten, tat sich den Besuchern der Gotteshäuser eine ganz eigene Welt auf - eine Welt der Ruhe, der Andacht und Stille. Die Nacht der Kirchen war auch heuer wieder eine schöne Gelegenheit, gemeinsam ein Stück des Weges zur inneren Zufriedenheit zu gehen. So nutzten auch heuer unzählige Menschen unabhängig von Konfession, Herkunft oder Alter das wunderbare Angebot, die Kirchenräume in einem besonderen Licht kennenzulernen.


„Sprich" - die Theatergruppe und die Klasse 9 c der Siegmund-Loewe-Realschule bereicherten das Programm mit einem kleinen, sehr bewegendem Schauspiel. Unter Leitung von Thomas Hauptmann erzählten und spielten die junge Akteure Auszüge aus dem Buch „Speak" von Laurie Halse Anderson nach. Dabei geht es um Melinda Sordino - ein Mädchen, das auf einer Party vergewaltigt wird und seitdem kaum noch ein Wort spricht.

 

 [Standardversion laden]  [Empfehlung versenden]