Siegmund-Loewe-Realschule> Aktivitäten> 2012-13> Polsterday 2012
 [Standardversion laden]  [Empfehlung versenden]

Polsterday am 5. Oktober 2012 – die Klasse 9b besucht die Firma FM Munzer in Weidhausen

Am Freitag, den 05.10.2012, erwartet uns schon der Bus, der uns zum Polsterday bringen soll. Ziel ist die Firma FM Munzer in Weidhausen, die wir nach kurzer Fahrt erreichen.

Nach der Begrüßung durch Herrn Starklauf kommen wir in den Genuss, den Showroom der Firma zu besichtigen und die neuesten und beliebtesten Modell aus dem Hause Munzer zu begutachten und zu testen. Anschließend begeben wir uns in die Fertigung und erkunden die Schritte, die notwendig sind, um zum Beispiel einen Sessel her zu stellen. Dabei dürfen wir auch selbst Hand anlegen: Uns wird erklärt, wie man mit einer Industrienähmaschine umgeht, um das Erlernte auch gleich im Anschluss zu testen, was nicht so einfach ist, wie es anfangs den Anschein hatte. Außerdem dürfen wir mit einem Druckluftklammerer Polster auf Hocker tackern, was allen viel Spaß macht, auch wenn es sehr anstrengend ist, da man sehr konzentriert vorgehen muss, um eine ordentliche Linie zu tackern und sich nicht zu verletzen.

Zum Abschluss beantwortet uns Herr Starklauf Fragen zu den Preisen der Polstermöbel und den Ausbildungsberufen bei der Firma FM Munzer. Er berichtet uns nicht ohne einen gewissen Stolz die Geschichte, wie das Unternehmen den Tischtennisspieler Timo Boll und die Biathletin Magdalena Neuner als Werbegesichter für sich gewinnen konnten.


Obwohl die vorgestellten Berufe der Näherin und des Polsterers nicht unbedingt im Blickfeld eines Realschülers liegen, so hat man doch Einblick in einen Berufszweig gewonnen, der auch für Schüler mit Mittlerer Reife Berufe bereit hält.

Klasse 9b

 [Standardversion laden]  [Empfehlung versenden]