Siegmund-Loewe-Realschule> Aktivitäten> 2013-14> Praxistag der bayerischen Hilfsorganisationen in Nürnberg
 [Standardversion laden]  [Empfehlung versenden]

Praxistag der bayerischen Hilfsorganisationen in Nürnberg

Einige unserer Schulsanitäter nahmen heuer wieder am Praxistag der bayerischen Hilfsorganisationen in Nürnberg teil, obwohl der Termin auf einen „schulfreien“ Samstag fiel.

Die bayerischen Hilfsorganisationen und ihre Jugendorganisationen, wie z. B. die Malteser Jugend, sind seit vielen Jahren im Bereich Schulsanitätsdienst tätig. Sie leisten nicht nur notwendige Hilfe beim Aufbau, sondern auch die Begleitung der Dienste als kompetente Ansprechpartner. Die aktiven Jungen und Mädchen leisten einen wertvollen Beitrag für die Allgemeinheit, der weit über die Arbeit in der Schule hinausgeht.

Mit dem ersten Praxistag wollten alle Organisationen ein Zeichen gemeinsamer Zusammenarbeit setzen und den Wünschen nach interessanten Fortbildungsmöglichkeiten und einen Austausch nachkommen.

Während des gesamten Tages wurden interessante Workshops durchgeführt, wie z. B. Sportverletzungen und Frakturen, Reanimation und AED, Notfalldarstellung - schminken, Verbände und Basischeck, Vergiftungen, Verbrennungen und vieles mehr. In den Pausen bestand die Möglichkeit Fahrzeuge und Rettungsmittel zu besichtigen. Nach der Übergabe eines Zertifikates für alle Teilnehmer konnten wir gegen 16 Uhr, versorgt mit vielen neuen Informationen, nach Hause fahren.

Ich möchte mich an dieser Stelle noch mal ganz herzlich beim Malteser Hilfsdienst in Altenkunstadt und seinem Leiter, Herrn Klaus Schnapp, bedanken. Er hat für ein Fahrzeug gesorgt, so dass wir kostenlos nach Nürnberg und zurück fahren konnten. Auch die Teilnahmegebühr wurde übernommen – danke! Vielen Dank auch an Herrn Martin Neblich, der seinen Samstag opferte und uns als „Chauffeur“ zur Verfügung stand.

 [Standardversion laden]  [Empfehlung versenden]