Siegmund-Loewe-Realschule> Aktivitäten> 2018-19> Schullandheim der 5. Klassen
 [Standardversion laden]  [Empfehlung versenden]

Schullandheim in Wunsiedel

Die fünften Klassen der Siegmund-Loewe-Realschule hatten von 27.-29.September die Gelegenheit, ihre neu gewonnene Gemeinschaft im Schullandheim in Wunsiedel zu stärken. Dabei unterstützten sie einander bei einer Vielzahl gleichwohl spannender wie abwechslungsreicher Aktivitäten. Beim Wandern durch das Felslabyrinth wurden Kondition und Durchhaltevermögen mit einer grandiosen Aussicht und tollen Impressionen der Natur belohnt. Bei Museumsrallye und Bergschnitzeljagd wurden die Köpfe zusammen gesteckt um die kniffligen Aufgaben gemeinsam lösen zu können. In der Falknerei staunte man nicht schlecht, wie gut und diszipliniert diese beeindruckenden Tiere folgten. So manch begleitende Lehrkraft wurde da gar ein wenig neidisch. Im Collis Clamat staunte so mancher Schüler nicht schlecht, als er sich dem riesigen, mittelalterlichen Katapult gegenübersah. Mit einer vollen Ladung Süßigkeiten, geschossen aus dem Minikatapult, wurden dann noch einmal letzte Energiereserven für die letzten Wandermeter frei gesetzt. Bei den zahlreichen Angeboten blieben keine Wünsche offen und so kamen die Schüler mit tollen Erfahrungen von ihrem ersten Ausflug an der neuen Schule zurück.

 [Standardversion laden]  [Empfehlung versenden]