Zurück zur Startseite
Zurück zur Startseite
Siegmund-Loewe-Realschule> Schuljahre> Schuljahr 2014-15> Veranstaltungen> Schulspielgruppe lädt ein
Barrierefreie Version ladenStandardeinstellungen für Links verwendenDruckansichtDiese Seite empfehlen

Kinder spielen für Kinder - Zwei Vorstellungen für Kronacher Kindergartenkinder
Donnerstag, 26.02.2015 und Freitag, 27.02.2015, jeweils 09:30 Uhr
Zwei öffentliche Vorstellungen
Samstag, 28.02.2015, um 14:00 Uhr und 16:00 Uhr
Vorhang auf für "Lila, die Abenteuer der kleinen Elbenprinzessin"

Abenteuerliches aus dem Knorzwald
Spuk im Knorzwald und Seerosen, die sich partout nicht öffnen! – Viel zu tun für Lilia, die kleine Elbenprinzessin und ihre beiden Freunde Minchen, die ständig missmutige Wiesenschnepfe, und Trotti, den überängstlichen Waldnuffel.
Gemeinsam machen sie sich auf, die Geheimnisse um die Geister und Gespenster des Knorzwaldes zu lüften, damit die 321 Tiere, die um Unterschlupf im Seerösenschlösschen baten, wieder beruhigt in ihren Wald zurückkehren können.
Und dann ist da noch das Problem mit den Seerosen, deren Honig doch so dringend gebraucht wird für den Honigkuchen. Denn ohne Honigkuchen kann und darf Lilia nicht auf dem bevorstehenden Elbenfest erscheinen. Schließlich hat sie selbst der Elbenkönigin ein großes Stück versprochen.
Die Schulspielgruppe der Siegmund-Loewe-Schule hat Stephanie Dahles Kinderbücher um die kleine Elbenprinzessin zu einem Abenteuer verwoben. Damit sprechen die Schülerinnen und Schüler, die seit Beginn des Schuljahres unter der Regie von Sarah Partheymüller (10B) das Stück einstudieren, erstmals ganz bewusst in der Geschichte des Schultheaters an der Realschule II. in Kronach die Kleinsten an und hoffen, dass sie sie mit einem bunten und spannenden Abenteuer unterhalten können.

Barrierefreie Version ladenStandardeinstellungen für Links verwendenDruckansichtDiese Seite empfehlen