Zurück zur Startseite
Zurück zur Startseite
Siegmund-Loewe-Realschule> Schuljahre> Schuljahr 2007-08> Veranstaltungen> Schulspielgruppe
Barrierefreie Version ladenAlle Links unterstreichenDruckansichtDiese Seite empfehlen

Schüler spielen Shakespeare

„Wie es euch gefällt" - Director`s Cut

Theatergruppe der Siegmund-Loewe-Schule präsentiert Wiederaufnahme der Erfolgsinszenierung aus dem vergangenen Schuljahr.

Im vergangenen Schuljahr wagten sich die Schulspielerinnen und Schulspieler der Siegmund-Loewe-Schule erstmals an den Theaterautor schlechthin heran: William Shakespeare. Doch weder die bekannten Tragödien wie „Hamlet", „Othello", „Romeo und Julia" oder „Macbeth" noch die populären Komödien wie „Ein Sommernachtstraum" oder „Viel Lärm um Nichts" standen im Vordergrund, sondern das lustige Schauspiel „Wie es euch gefällt".
Der Inhalt ist leicht skizziert: Ein Mädchen begibt sich in Männerkleidern auf die Suche nach ihrem verbannten Vater und trifft auf dem Weg den Mann ihres Herzens wieder, dem sie sich aber nicht zu erkennen gibt.
Er, der unglücklich Verliebte, soll sie, die als Mann Verkleidete an Stelle seiner tatsächlichen Liebe anschmachten, um so von der Liebe geheilt zu werden. Positiver Nebeneffekt - Sie weiß um die Aufrichtigkeit seiner Gefühle, bevor sie sich ihm endgültig zu erkennen gibt. - Klar, oder?

Shakespeares buntes Treiben um die Irrungen und Wirrungen der Liebe verlegte die Schulspielgruppe kurzerhand aus dem Ardenner Wald in die schottischen Highlands, wo neben dem römischen Liebesgott Amor auch noch Hexen auftauchen, die eigentlich im falschen Stück stecken, was ihnen aber letztendlich egal ist.

Auf vielfachen Wunsch laden die Schulspielerinnen und Schulspieler am Mittwoch, 19.12, und am Donnerstag, 20.12. jeweils um 19:00 Uhr ganz herzlich alle Theaterbegeisterten an die Siegmund-Loewe-Schule ein, wo im Neubau in den Räumen 111 und 112 die Nebel verhangene und zerklüftete Landschaft der Highlands Gestalt annehmen und ein buntes Treiben hoffentlich zum Happy End führen wird.
Für alle diejenigen, die das Stück bereits im vergangenen Schuljahr gesehen haben, sei gesagt, dass bisher unveröffentlichtes Material gezeigt werden wird. - Versäumen Sie daher nicht den um neue Akteure reicheren Director`s Cut!

HPM

Olivers Geständnis

Schlussszene

Barrierefreie Version ladenAlle Links unterstreichenDruckansichtDiese Seite empfehlen