Zurück zur Startseite
Zurück zur Startseite
Siegmund-Loewe-Realschule> Termine> Schwimmplan
Barrierefreie Version ladenAlle Links unterstreichenDruckansichtDiese Seite empfehlen

Schwimmplan für alle Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Jahrgangsstufe für das ganze Schuljahr

222 KB

Der Anteil der Kinder unter 14 Jahren, die nicht schwimmen können, nimmt seit Jahren stetig zu. Soweit verlässliche Statistiken vorliegen, beträgt der Anteil der Nichtschwimmer in dieser Altersgruppe teilweise bis zu 30 %. Diese Entwicklung ist gesellschaftspolitisch nicht hinnehmbar.

Kinder, die nicht schwimmen können, sind in ihrer Persönlichkeitsstruktur benachteiligt und haben Defizite in der Entwicklung ihres Selbstwertgefühls. Im Kindesalter, aber auch im späteren Leben geht ihnen ein wichtiges Stück Lebensqualität verloren. Das Schwimmen in unserer Gesellschaft besitzt einen hohen Freizeitwert.
Mindestens ebenso beklagenswert ist die Tatsache, dass bei Kindern und Jugendlichen der „Tod durch Ertrinken" immer häufiger als Todesursache genannt wird.

Diese Tatsachen verdeutlichen, dass die Schwimmfähigkeit unserer Jugend eine unverzichtbare Voraussetzung ist.
Die Fachschaft Sport an der Siegmund-Loewe-Schule räumt dem Schwimmunterricht trotz Mangel an Schwimmzeiten eine hohe Priorität ein. Alle Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Jahrgangsstufe haben im Rahmen des Sportunterrichts etwa 10 Stunden Schwimmen pro Schuljahr.

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

eine wichtige und verantwortungsvolle Rolle bei der Erreichung des Ziels der Schwimmfähigkeit ihrer Kinder kommt Ihnen zu. Die Fachschaft Sport wendet sich daher an Sie mit der nachdrücklichen Bitte, das Erlernen des Schwimmens ihrer Kinder vorbehaltlos zu unterstützen.
Der Schwimmsport ist unverändert eine der beliebtesten Freizeitbetätigungen unserer Bürger und dient in besonderem Maße der Gesundheit.
Da der Weg zum Schwimmbad zu Fuß zurückgelegt wird, bitten wir Sie, liebe Eltern, gerade in der kalten Jahreszeit darauf zu achten, dass Ihre Kinder eine entsprechende Kleidung tragen.

Barrierefreie Version ladenAlle Links unterstreichenDruckansichtDiese Seite empfehlen