Zurück zur Startseite
Zurück zur Startseite
Siegmund-Loewe-Realschule> Aktivitäten> 2008-09> Naturwissenschaften> Tag des Baumes
Barrierefreie Version ladenAlle Links unterstreichenDruckansichtDiese Seite empfehlen

Tag des Baumes

Die Schüler der 6. Jahrgangsstufe verbrachten am 25. bzw. 27.05.2009 zusammen mit ihren Biologielehrern Frau Beisel, Frau Körlin und Herrn Dr. Hofmann und den Förstern Herrn Hannah und Herrn Maar einen Aktionstag im Wald.

Im Wald an der Hammermühle lernten die Schüler hautnah vieles über die Bedeutung des Waldes für uns Menschen.
Erst als uns Förster Hannah aufforderte, für einige Zeit ganz still zu sein und auf die Geräusche des Waldes zu lauschen, wurde allen klar, wie viel ruhiger der Wald ist als wir es von unserem lauten und hektischen Schulalltag gewöhnt sind.
In einfachen Versuchen wurden uns wichtige Aufgaben des Waldes bewusst, so konnte durch den modellhaften Nachbau des Waldbodens dessen Wasserspeicher und -reinigungsfunktion veranschaulicht werden, wobei den Moosen eine besondere Speicherfunktion zukommt. Auf unserem Rundweg konnten wir sehen, wie die Wurzeln der Bäume Bodenerosion verhindert und wie der Auwald als aktiver Hochwasserschutz funktioniert.
Förster Maar hatte ein Waldquiz vorbereitet, bei dem drei Gruppen ihr Wissen zu Baum- und Tierarten unter Beweis stellen mussten. Vieles konnte durch Vorwissen aus dem Biologieunterricht beantwortet werden, bei Unklarheiten stand Herr Maar und vielfältige Nachschlagliteratur zur Verfügung. Abschließend galt es einen Fragebogen auszufüllen, dieser wurde vom Förster auf seine Richtigkeit geprüft und die Gruppe mit der höchsten Punktzahl ermittelt.
Neben all dem vielen Wissen zum Wald hatten wir auch noch schönstes Wetter und jede Menge Bewegung.

Barrierefreie Version ladenAlle Links unterstreichenDruckansichtDiese Seite empfehlen