Siegmund-Loewe-Realschule> Aktivitäten> 2013-14> Türme von Kronach
 [Standardversion laden]  [Empfehlung versenden]

Türme von Kronach

Ist Ihnen schon mal bewusst geworden, wieviele Türme es in Kronach gibt?
Allein auf der Festung gibt es da viele.

Auch auf dem ehemaligen LGS Gelände befinden sich Türme, der Kletterturm und der Plessiturm am Eingang, ewiges Denkmal der Firma Loewe, eine Seite mit Wassermonitorbildern, die andere mit Feuerprojektionen.

Und Sie sehen richtig, diese Fotos zeigen nicht das Original, nein, es ist ein Modell, erbaut von Schülerinnen der neunten Jahrgangsstufe im Kunstunterricht.

Auch viele Kirchtürme prägen das typi9sche Bild unserer Heimatstadt.

(Stadtpfarrkirche, Kirchturm bei KC leuchtet, Spital, evang. Kirche, Annakapelle)
Es gibt aber auch noch das Kloster mit einem Türmchen, die Aussegnungshalle und die Kreuzbergkapelle)

Und schauen Sie sich einmal ganz genau das Modell der katholischen Stadtpfarrkirche an, das aus sechs Bausätzen besteht und hervorragend verdeutlicht, dass dieses Bauwerk in unterschiedlichen Bauphasen entstand.

Aber bei Kronacher Türmen denkt man zuerst an die der Oberen Stadt.

Als Vorarbeit für die Jahrgangsstufen – Projektarbeit recherchierte die Kunstklasse in Zweiergruppen, welche Türme es in Kronach gibt und was es Wissenswertes dazu zu sagen gibt. Dann bauten sie 1m hohe Modelle. Die Vorarbeiten dienten als Vorlage einer Spezialgruppe des Jahrgangsstufenprojekts (Thema: Kronacher Türme und deren Vermarktung“ und sind Grundlage dieses weiterführenden Projekts.)

Die Modelle wurden in der Kronacher Annakapelle mit Hinweis der Erbauer/innen der RSII aufgestellt und somit der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Dort stehen sie seit Mitte Januar.

Der Stadtführer, Herr Bayer, hat ein Spezialführungsangebot über Kronacher Türme ausgearbeitet und wird diese Führungen voraussichtlich ab April über das Fremdenverkehrsbüro durchführen. Beginnen soll die Führung eben vor unseren Modellen in der Annakapelle.

Es ist bemerkenswert, wie vielseitig unsere Kronacher Türme sind, finden Sie nicht auch?

 [Standardversion laden]  [Empfehlung versenden]