Zurück zur Startseite
Zurück zur Startseite
Siegmund-Loewe-Realschule> Aktivitäten> 2015-16> Workshop Oper
Barrierefreie Version ladenAlle Links unterstreichenDruckansichtDiese Seite empfehlen

Einstieg in die Welt der Oper

Die Klasse 9D nahm vom 24.-26.06.2016 am Workshop „La Bohème - eine Textwerkstatt" des Landestheaters Coburg teil.


Die Kellner eilen mit imaginären Tabletts durch die Reihen, Straßenhändler bieten lauthals nicht vorhandene Waren an, Rodolfo und Mimi schlendern verliebt durch das Quartier Latin in Paris, das in diesem Augenblick im Raum R117 im ersten Stock der Siegmund-Loewe-Schule liegt.
Carmen Schmidt, verantwortliche Leiterin des vom Jungen Landestheater angebotenen Projekts, unterbricht die Szene und erklärt den Schülern der Klasse 9D den weiteren Ablauf, bevor Musette Arm in Arm mit einem Lustgreis den Schauplatz betritt.

Seit zwei Tagen arbeitet die Klasse mit der Projektleiterin an einem für Jugendliche verständlichen Zugang in die Oper „La Bohème" von Giacomo Puccini. In der lockeren Atmosphäre eines Stuhlkreise, hin und wieder unterstützt durch Szenenausschnitte berühmter Inszenierungen, tauchen die Schüler vor allem über eigenes Spielen und selbstgestaltete Szenen in die Welt dieser Lebenskünstler aus der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts ein, die sich - getragen von jugendlichem Widerspruchsgeist - vom Wertekomplex der bürgerlichen Gesellschaft abgrenzen wollten.

Abends Profis anschauen
Highlight des Workshops war der gemeinsame Besuch der Klasse in der Inszenierung von „La Bohème" am Landestheater in Coburg. Dabei bewährte sich das Besprochene: Auf der Bühne stellte sich Wiedererkennungswert ein. Dort, wo Marcello finster über Musettes ungezügelte Lebenslust und ihre wankelmütige Liebe klagte, saß wenige Stunden vorher in Raum R117 Martha-Marie und hauchte Puccinis Figur Leben ein. Ein professionell gestalteter Workshop und eine großartige Inszenierung sorgten dafür, dass der Einstieg in die Welt der Oper problemlos gelang.

red

 

Barrierefreie Version ladenAlle Links unterstreichenDruckansichtDiese Seite empfehlen