Zurück zur Startseite
Zurück zur Startseite
Siegmund-Loewe-Realschule> Projekte> im Sj.08-09 "13 Plus trifft 60 Plus"
Barrierefreie Version ladenAlle Links unterstreichenDruckansichtDiese Seite empfehlen

Soziales Engagement macht Schülerinnen großen Spaß
Pia Nolan und Katharina Wachter engagieren sich im Projekt „13 Plus trifft 60 Plus"

li: Pia Nolan, re: Katharina Wachter

Im Diakonischen Altenheim Kronach fand am 05.03.2009 ein Fest mit dem Anlass statt, den vielen ehrenamtlichen Helfern für ihre wertvolle Unterstützung zu danken. Unter den geladenen Gästen befanden sich auch zwei Schülerinnen unserer Schule:

Pia Nolan (Kl. 10 D) und Katharina Wachter (Kl. 10E).

Die beiden Schülerinnen engagieren sich in dem seit August letzten Jahres bestehenden Projekt „13 Plus trifft 60 Plus", in dem sie alle 14 Tage ins Altenheim kommen, um mit den Bewohnern zu spielen, zu reden und Zeit zu verbringen. Angeregt wurde das Projekt durch Katharina Wachter selbst, die eine ähnliche Arbeit bereits aus ihrer vorherigen Schule in Staffelstein kannte und diese gern auch in Kronach fortführen wollte. Die Besuche im Altenheim machen den beiden Schülerinnen großen Spaß und sie haben auf jeden Fall vor, die Tätigkeit weiterzuführen.

Barrierefreie Version ladenAlle Links unterstreichenDruckansichtDiese Seite empfehlen